HAUSÄRZTEVERBAND BERLIN UND BRANDENBURG E.V. (BDA)

Gewinnspielrichtlinien

§1 Veranstalter

Das Gewinnspiel wird durch das HZV-Team der HÄVG AG (Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG) im Auftrag des Hausärzteverband Berlin und Brandenburg e.V. (BDA) durchgeführt. (Im Folgenden "der Gewinnspielverantwortliche" genannt; Edmund-Rumpler-Str 2, 51149 Köln Telefon: 02203 – 5756 1210, E-Mail: info@ hzv-team.de). Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an den Gewinnspielverantwortlichen zu richten.

§2 Teilnahmevoraussetzungen und Teilnahmebedingungen

Teilnahmevoraussetzung ist die ärztliche Tätigkeit in einer Hausarztpraxis im KV-Bezirk Berlin.
Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einem Mindestalter von 18 Jahren, einer gültigen Postanschrift in Deutschland.
Die Teilnahme ist pro geworbener Hausärztin oder Hausarzt (pro LANR) gestattet. Demnach darf pro geworbener Hausärztin oder Hausarzt nur einmal geworben werden. Geworben werden dürfen Hausärztinnen und Hausärzte die bisher an keinen HZV-Verträgen des Deutschen Hausärzteverbandes teilnehmen. Hausärztinnen und Hausärzte die bereits an einem HZV-Vertrag teilnehmen und nun an weiteren HZV-Verträgen teilnehmen wollen, können nicht geworben werden. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter des Gewinnspielverantwortlichen, Händler und Vertriebspartner sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen. Nicht teilnahmeberechtigt sind ebenfalls nichtärztliche Praxismitarbeiter. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss die Hausärztin oder der Hausarzt, nachdem sie oder er eine ärztliche Kollegin oder einen ärztlichen Kollegen für die HZV geworben hat, die auf der Postkarte aufgeführten Informationen ausfüllen und diese auf den Postweg an den Hausärzteverband Berlin und Brandenburg e.V. (BDA), Kulmbacher Str. 15, 10777 Berlin schicken. Das Porto wird vom Empfänger, also vom Hausärzteverband Berlin und Brandenburg e.V. (BDA), gezahlt. Mit der Übersendung dieser Daten willigt der Teilnehmer in die einmalige Kontaktaufnahme zum Zwecke der Gewinnversendung ein. Die geworbene Hausärztin oder der geworbene Hausarzt muss innerhalb von 2 Quartalen eine Teilnahmeerklärung mindestens eines HZV-Vertrages des Deutschen Hausärzteverbandes eingereicht haben. Der Gewinnspielverantwortliche behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch Manipulation versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Der Gewinnspielverantwortliche behält sich vor, die Gewinnspielbedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern, anzupassen oder zu beenden.

§3 Zeitraum des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel beginnt am 01.01.2022 um 00:01 Uhr und endet am 31.12.2022 um 23:59 Uhr. Die werbende Person wird telefonisch kontaktiert.

§4 Preise

Im Rahmen des Gewinnspiels kann einer der folgenden Sachpreise gewonnen werden:

  • 50 Euro Wunschgutschein – einlösbar in über 500 Online-Shops

§5 Auswahl der Gewinner / Verlosung

Durch die Teilnahme entsteht kein Anspruch auf den Gewinn aus diesem Gewinnspiel. Am Gewinnspiel nehmen alle Personen teil, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen und die nachweislich eine ärztliche Kollegin oder einen ärztlichen Kollegen geworben haben.

§6 Gewinnbenachrichtigung und Gewinnannahme

Ein Mitarbeiter des HZV-Teams kontaktiert die Hausärztin oder den Hausarzt telefonisch um zu erfahren, welche ärztliche Kollegin oder welcher ärztlicher Kollege geworben wurde. Anschließend prüft der Mitarbeiter des HZV-Teams den Eingang der Teilnahmeerklärung der geworbenen Kollegin oder des geworbenen Kollegen. Sobald die neu geworbene Kollegin oder der neu geworbene Kollege innerhalb von 2 Quartalen an einem HZV-Vertrag teilnimmt wird die werbende Hausärztin oder der werbende Hausarzt über den Gewinn benachrichtigt. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner an den Gewinnspielverantwortlichen übermittelten Kontaktdaten zum Versand des Gewinns selbst verantwortlich. Falls der Sachpreis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben des Gewinners nicht korrekt zugeordnet oder zugesendet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Sollte der Gewinn aus von dem Gewinnspielverantwortlichen nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Gewinnspielverantwortliche vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht in keinem Fall.

§7 Gewinnversand

Der Versand des Gewinns wird innerhalb von einem Quartal nach Eingang der Teilnahmeerklärung der geworbenen Hausärztin oder des geworbenen Hausarztes vorgenommen. Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Ist der Gewinn an den Transportdienstleister übergeben, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung auf den Gewinner über.

§8 Datenschutzhinweise

(1) Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Gewinnspielverantwortliche die Daten der Teilnehmer, die ihm im Falle des Gewinns übermittelt wurden, speichert und verarbeitet.
(2) Im Nachgang des Gewinnspiels werden wir sie ggf. mit Werbeinformationen kontaktieren. Sofern Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sie unter Datenschutz .

§ 9 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Gewinnspielverantwortliche behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht er insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen und/oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern diese Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann der Gewinnspielverantwortliche von diesem den entstandenen Schaden geltend machen. Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche der Teilnehmer bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels sind ausgeschlossen.

§ 10 Haftung

(1) Der Gewinnspielverantwortliche wird mit Gefahrenübergang der Versendung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird keine Haftung übernommen. Es werden keine Beschaffenheiten der Gewinne zugesichert.
(2) Der Gewinnspielverantwortliche haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von ihm (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

§11 Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird der Sitz des Gewinnspielverantwortlichen vereinbart. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken, stellen die abschließenden Regelungen für das Gewinnspiel dar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein, werden oder eine Regelungslücke bestehen, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung tritt eine Bestimmung welche dem Vertragszweck und dem mutmaßlichen Parteiwillen am nächsten ist. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

neu eingestellt:

25. 06. 2022
Aktuell: FAQ-Übersicht zum „MFA-Bonus“ bzw. Corona-Sonderzahlung für Praxispersonal.
20. 06. 2022
Aktuell: Stellenangebot Stellenausschreibung Institut für Allgemeinmedizin Uni Magdeburg
31. 05. 2022
Rundschreiben Sonderrundschreiben vom Mai 2022 Aufruf zur diesjährigen Wahl der Vertreterversammlung der KV Brandenburg
23. 05. 2022
Aktuell: Fortbildung: Demenz: Was kann der Hausarzt tun?
09. 05. 2022
Rundschreiben Sonderrundschreiben vom Mai 2022 Aufruf zur diesjährigen Wahl der Vertreterversammlung der KV Berlin
08. 05. 2022
Rundschreiben Anlage vom Mai 2022 Unterstützungserklärung für den Wahlvorschlag zur Wahl der Vertreterversammlung der KV

nächste Fortbildungsveranstaltungen:

Berlin/Brandenburg

13.07.2022 um 16:00
HzV-Informationsveranstaltung
14.07.2022 um 19:00
HzV-Informationsveranstaltung
26.07.2022 um 20:00
Hitze-bedingte Erkrankungen/Hitzeschutz