HAUSÄRZTEVERBAND BERLIN UND BRANDENBURG E.V. (BDA)
Sie befinden sich hier: Startseite > PP-Institut > Psychosomatik

Fortbildung zur
Psychosomatischen Grundversorgung

Psychosomatische Grundversorgung umfaßt die psychosomatische Diagnostik und seelische Krankenbehandlung durch verbale Interventionen und übende Psychotherapie-Verfahren bei akuten seelischen Krisen, bei psychosomatischen Störungen und Erkrankungen wie auch im Verlauf chronischer Krankheiten und Behinderungen.

Zielsetzung:

Möglichst frühzeitige differentialdiagnostische Abklärung psychischer, funktioneller und psychosomatischer Krankheitszustände.
Vermeidung von Chronifizierung und Invalidisierung.
Indikationsstellung zur Einleitung einer Psychotherapie.
Verbale oder übende Basistherapie psychischer, funktioneller und psychosomatischer Erkrankungen.
Förderung der Introspektionsfähigkeit des Patienten.
Vermittlung von Einsichten in psychosomatische Zusammenhänge eines komplexen Krankheitsgeschehens und der pathogenen Konflikte.
Förderung der Krankheits- (Coping) und Konfliktbewältigung.

Voraussetzung zur Anwendung im vertragsärztlichen Bereich:

Der Vertragsarzt erhält nach entsprechender Qualifikation und Antragstellung eine
Genehmigung, die ihn berechtigt, Leistungen der psychosomatischen Grundversorgung zu erbringen und abzurechnen.

Anlage 1
Einheitliche Festlegung der Qualifikationsvoraussetzungen für die psychosomatische Grundversorgung gemäß § 2 Abs. 6 der Psychotherapie-Vereinbarungen.

neu eingestellt:

15. 08. 2019
Aktuell: Fortbildungs- und Informationsangebot der Ärztekammer Berlin Informationsreihe „Ausbilden leicht gemacht“ für (erstmals/erfahrene) Ausbildende
15. 08. 2019
Aktuell: Fortbildungs- und Informationsangebot der Ärztekammer Berlin Fortbildungskurse für Medizinische Fachangestellte
05. 08. 2019
Aktuell: offener Brief der Sektion Brandenburg des Hausärzteverbands Berlin und Brandenburg (BDA), Mitglied im Deutschen Hausärzteverband
29. 05. 2019
Aktuell: MEMO Ärzteversorgung
17. 05. 2019
Rundschreiben Brandenburg vom Mai 2019 Die neue Gesundheitsuntersuchung
17. 05. 2019
Rundschreiben Berlin vom Mai 2019 Die neue Gesundheitsuntersuchung

nächste Fortbildungsveranstaltungen:

Berlin/Brandenburg

23.08.2019 von 09:00 bis 17:00
Hautkrebs-Screening
30.08.2019  bis 01.09.2019
Fortbildungsseminar NASA/COBRA
11.09.2019  bis 18.09.2019
Seminarblock – Hypertonie

Gesundheitspolitische Nachrichten
aus der Ärzte Zeitung:

17.08.2019 16:04
Bundesverband der Arzneimittelhersteller : Privates UAW-Portal nicht offiziell anerkannt
17.08.2019 15:05
Nutzenbewertung: 73 Beschlüsse zu neuen Arzneimitteln
17.08.2019 12:03
Tag der Antibabypille am 18. August: Weniger junge Frauen nehmen die Pille
17.08.2019 07:19
Ab in die Niederlassung: Thüringer Stiftung fördert Ärztenachwuchs
16.08.2019 19:00
Gemeinsamer Bundesausschuss: Checkpointhemmer-Kombi punktet „beträchtlich“